Galvanik Loader
2024
29. Feb.
Live
Troimer
Viertel vor Fritig
Live
Facebook
1. Mär.
Live
Shantel & Bucovina Club Soundsystem
Tzupati Orchestra
Live
Ticket
2. Mär.
Live
Plattentaufe Steamy Pigeon Loft
The Return of Margrit Garlic
Live
Ticket
7. Mär.
Live
Anikk
Viertel vor Fritig
Live
8. Mär.
Kleinkunst
Liederlich
Kleinkunst
Ticket
9. Mär.
Live
A-Cappella Pop Choir
Stimmgewalten in der Galvanik Zug
Live
Ticket
13. Mär.
Comedy
Schräger Mittwoch
Spontanes Variété - try-out-Bühne
Comedy
Ticket
14. Mär.
Live
Phoam
Viertel vor Fritig
Live
15. Mär.
Live
Delilahs & Friends
Tight Finks, The Monofones, TheNogoodniks, The Crumpets, DJ MissBehaving
Live
Ticket
16. Mär.
Live
Mimiks & LCone - Loser mit Fame Tour II
Live
Ticket
21. Mär.
Live
Mothers Pride
Viertel vor Fritig
Live
Facebook
22. Mär.
Live
Nickless
Support: Rutinlega
Live
Ticket
23. Mär.
Party
Groove Train
Party
Ticket
26. Mär.
Lesung
LiteratU30
Lesung
27. Mär.
Comedy
Schräger Mittwoch
Spontanes Variété - try-out-Bühne
Comedy
Ticket
28. Mär.
Bar
Viertel vor Fritig
Bar
29. Mär.
Live
Good Friday Party
Nat Cartier, Kobe & the Beef, Zelev
Live
Ticket
30. Mär.
Live
Caroline Alves
Support: Melizza
Live
Ticket
31. Mär.
Party
Easter Day Rave
Party
Ticket
4. Apr.
Bar
Steven Eli
Viertel vor Fritig
Bar
Facebook
5. Apr.
Live
Die Cigaretten (DE), Vodew & Mace Dispute
Klein aber Bämm
Live
Ticket
10. Apr.
Comedy
Schräger Mittwoch
Spontanes Variété - try-out-Bühne
Comedy
Ticket
11. Apr.
Bar
Michael Benjamin
Viertel vor Fritig
Bar
Facebook
12. Apr.
Live
Müslüm - Helfetisch
Live
Ticket
13. Apr.
Live
Woodstock Party mit Janis is Alive
Last Avenue & DJ Dani the Tiger
Live
Ticket
18. Apr.
Bar
Ryan Edmond
Viertel vor Fritig
Bar
20. Apr.
Live
Zabranjeno Pušenje
Live
Ticket
24. Apr.
Comedy
Schräger Mittwoch
Spontanes Variété - try-out-Bühne
Comedy
Ticket
25. Apr.
Bar
Jim Bows & The Flycatchers
Viertel vor Fritig
Bar
Facebook
3. Mai.
Live
Annie Taylor
Desert Lily
Live
Ticket
8. Mai.
Comedy
Schräger Mittwoch
Spontanes Variété - try-out-Bühne
Comedy
Ticket
25. Mai.
Party
Arcturians presents Hekwapi - First official label night
Party
Ticket
1. Jun.
Party
80's Party
Party
22. Nov.
Live
Dabu Fantastic
Ciao Baby, Ciao Tour
Live
Ticket
  • me.man.machine. & BARANY
  • me.man.machine. & BARANY
  • me.man.machine. & BARANY

    28. Okt. 23
    21:00 Uhr

    Abendkasse: 30.–
    Vorverkaufspreis: 25.– *
    Türöffnung: 20:00

    me.man.machine.

    Ein Bandname, der sich – auch 12 Jahre nach seiner Entstehung – aufsagen lässt wie ein wuchtiges Mantra. In Zeiten wie diesen erinnert er daran, wie die Reihenfolge sein soll: Ich. Mensch. Und dann die Maschine. Und nicht andersherum. Wir befinden uns in einem einzigartigen Moment – dem Beginn einer neuen Ära, in der künstliche Intelligenz ein immer bedeutenderer Teil unseres Alltags wird. Inhalte werden doppelt neu erfunden: Nicht nur, wie sie bereitgestellt und erlebbar werden, auch die Art, wie sie entstehen, ist neu. Plötzlich ist die künstliche Intelligenz omnipräsent und stellt uns unweigerlich vor drängende Fragen. Sind wir und all das, was wir tun und erschaffen, bald ganz ersetzbar? Wie viel Wert behält die menschliche Kreativität, wenn Maschinen alles schneller und effizienter erledigen als wir – überholt sie uns auch da? Fragen, die nicht nur gute Gefühle auslösen. Wie die grosse Alliteration, die sie verkörpern, kommen me.man.machine. zurück – und bringen Rettung. Nicht, weil sie eine Lösung bieten, aber weil sie den Zeitgeist und das Gefühl des Moments perfekt einfangen: Es brennen Wälder, es regieren Böse und es denken Roboter – diese lauernde Bedrohung umschreibt die erste Single aus ihrem neuen Studiomaterial friendly fires (VÖ: Ende Juli 2023). Statt sich der Ohnmacht zu ergeben, ist der Song ein Aufruf, das Schicksal in die Hand zu nehmen und aufzubrechen, bevor es zu spät ist. Entsprechend klingt die Single, mit der die Band sich selbst aus dem Winterschlaf mitten in den Sommer katapultiert. Da ist nach wie vor die für die Band typische Melancholie und Tiefsinnigkeit, aber im Aufruf zum Aufbruch liegt eine deutlich spürbare Hoffnung.

    Website

    Barany

    Eine dunkel-melodiöse Wolke umhüllt einem die Sinne, nachdem der letzte Ton des brandneuen Albums “Nanztal” (VÖ 13.10.23) von BARANY verklungen ist. Aus den internationalen Kollaborationen mit den Produzenten Dan Austin aus UK (Massive Attack, Biffy Clyro) und re:dasein aus DE, sowie das Mastering-Mastermind Matt Colton aus UK (Thom Yorke, James Blake, Sampha) sind zehn ausgefeilte Songs über über Einsamkeit, Heimat und Neuausrichtung entstanden. BARANY zeigt sich noch ausgeklügelter, vielfältiger und gewagter als auf ihrem vorherigen Album “Lights Disappear” (2019). Erinnerungen an Portishead und Radiohead werden wach, aber die Tracks sind unverkennbar originell. Das extravagante Songwriting spannt lange Harmonie-Bögen und folgt verschlungenen Plots und füllt einem die Brust mit Lebendigkeit und Echtheit. Ob neblig und fragil, oder unerwartet und explosiv - BARANY hat stets ein weiteres Ass im Ärmel. Sowohl im einen oder anderen Fall kann man sich in “Nanztal" angenehm verlaufen. Die Tür zu BARANYs Welt öffnet sich denen, die sich rückwärts hineinfallen lassen.

    Website

    * Du hast die Möglichkeit zu einer Ticketing-Spende: Ticket4WATER für Viva con Agua | Spende jetzt CHF 2.00 und ermögliche Menschen in Südafrika den Zugang zu sauberem Trinkwasser. Wähle einfach die entsprechende Ticketkategorie an, um die Wasserprojekte von Viva con Agua Schweiz zu unterstützen. Viva con Agua leistet zudem wichtige Sensibilisierungsarbeit in der Schweiz.
    Mehr Infos: www.vivaconagua.ch

    Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen

    Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen

    Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert