Galvanik Loader
2024
14. Jul.
Public Viewing
Public Viewing - Fussball EM 2024
Public Viewing
15. Jul.
Sommerpause
Sommerpause
Sommerpause
15. Aug.
Bar
Viertel vor Fritig
Bar
22. Aug.
Bar
Viertel vor Fritig
Bar
24. Aug.
Festival
Latin Festival Zug
Festival
Ticket
29. Aug.
Bar
Viertel vor Fritig
Bar
5. Sep.
Live
TEZ
Viertel vor Fritig
Live
Facebook
6. Sep.
Party
Soca Colours
Swiss Soca Festival Friday
Party
Ticket
12. Sep.
Bar
Viertel vor Fritig
Bar
13. Sep.
Party
Freaky Friday
Party
Ticket
14. Sep.
Live
Oddisee & DJ Unown
Live
Ticket
19. Sep.
Bar
Viertel vor Fritig
Bar
20. Sep.
Party
Rampensau
Party
21. Sep.
Party
AGAP Dirty Thirty - Alli gönd ad Party
Party
Ticket
26. Sep.
Live
Yes it's Ananias
Viertel vor Fritig
Live
Facebook
29. Sep.
Party
Galvanik presents: ROTZPHASE - Kinderdisko für wilde Kinder
Party
Ticket
5. Okt.
Live
Vamprovia: Resurrected | Release Show
Support: Naked Soldier
Live
Ticket
18. Okt.
Live
Jack Broadbent | Support: Motor
Live
Ticket
19. Okt.
Festival
Noise Fest - Vol. V - 2024
Mindcollision | Insanity61 | Sickret | Artifiction | Vamprovia
Festival
Ticket
26. Okt.
Live
Andryy
Live
Ticket
8. Nov.
Comedy
Jozo
Comedy
Ticket
9. Nov.
Live
Wilcox Plattentaufe
Live
Ticket
22. Nov.
Live
Dabu Fantastic
Ciao Baby, Ciao Tour
Live
Sold out
Ticket
23. Nov.
Live
Julian von Flüe - Plattentaufe
Live
Ticket
29. Nov.
Live
Death by Chocolate
Live
Ticket
30. Nov.
Party
End of November Party 2024
Party
Ticket
2025
31. Jan.
Live
Andrea Bignasca - Stranger Tour
Live
Ticket
21. Mär.
Comedy
Fabio Landert - Die verbotene Frucht
Comedy
Ticket
  • LiteratU30

    26. Mär. 24
    20:00 Uhr

    «Höhenangst»

    mit Saskia Winkelmann und David Koch

    Die 34-jährige Autorin Saskia Winkelmann alias DJ Kia Mann mit ihrem ersten Roman «Höhenangst» in der Galvanik in Zug. Und vermutlich rockt sie das Haus, denn sie liest nicht bloss aus ihrem Debüt, welches 2023 im Verlag ‘die brotsuppe’ erschienen ist, sondern tritt zusammen mit dem Musiker David Koch auf. Der Multi-Instrumentalist pendelt nicht nur als Gitarrist innerhalb des gigantischen Spektrums zwischen Jazz-Formationen und Pop-Bands, als Bastler selbstgebauter elektronischer Klangerzeuger und -Effekte hat er sich international einen Namen gemacht.

    Gemeinsam mit der Autorin lassen sie Text und Musik zusammen wachsen, vermischen, verschmelzen. Die Geschichte von der 18-jährigen Buchheldin, die ohne Freundeskreis in einer Kleinstadt lebt, dann erste Erfahrungen mit Drogen, Raves und Sex macht, bis alles ausser Kontrolle gerät, lädt dazu ein, sich dem im Roman beschriebenen Finden, Fliegen und Fallenlassen mit Sound und Klängen zu nähern . Ein spannendes Experiment und ein aussergewöhnliches Erlebnis, zu dem alle eingeladen sind.

    Menschen unter 30 Jahren haben FREIEN EINTRITT zu dieser Spezialveranstaltung der Literarischen Gesellschaft Zug und der Bibliothek Zug.

    Eintrittspreis für Ü30: CHF 15.-/10.- (Mitglieder)
    Freier Eintritt für unter 30-Jährige

    Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen

    Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen

    Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert