LITERATU30

Mo, 24.10.22

 

Lesung




  • Türöffnung: 19:30
  • Beginn: 20:00


LITERATU30

«Ticktack», so macht eine Zeitbombe. «Tick Tack» heisst das neue Buch von Julia von Lucadou. Ein kluger Roman über unsere Zeit und die Jugend - mit Zündstoff.

Die Autorin Julia von Lucadou wurde 1982 in Heidelberg geboren und ist promovierte Filmwis- senschaftlerin. Sie lebt in Biel, New York und Köln. Ihr erster Roman «Die Hochhausspringerin» wurde mit dem Schweizer Literaturpreis ausgezeichnet. Lesung und Gespräch um 20 Uhr in der Galvanik Zug. Um 16.15 Uhr führt die Autorin im Info-Z der Kanti Zug einen Schreibworkshop für Jugendliche und junge Erwachsene durch.

Präsentiert von: Literarische Gesellschaft Zug, Bibliothek Zug und Info-Z Kanti Zug

Moderation:Michelle Boetsch, Leiterin Info-Z Kanti Zug

Anmeldung und Infos: infoaliterarische.ch.

Freier Eintritt für unter 30-Jährige
Eintrittspreis für Ü30: CHF 15.-/10.- (Mitgl.)