VIERTEL VOR FRITIG MIT AARON ASTERIA

Do, 13.10.22

 

KonzertBar




  • Abendkasse: Eintritt frei
  • Türöffnung: 19:00
  • Facebook Logo


AARON ASTERIA

Anfang 2020 entschied sich ein hoffnungsvoller ETH-Student namens Aaron dazu, sein Studium zu schmeissen, um alles auf die Musik zu setzen. Damals ahnte er noch nicht, dass die Musikindustrie ein paar Monate später komplett auf den Kopf gestellt würde. Trotzdem gelang es dem jungen Newcomer mit seiner Musik, viel Kreativität und Eigeninitiative über die Runden zu kommen. Anfang 2021 kam dann das grosse Aufatmen: Der Sieg beim MyCokeMusic Soundcheck im Wert von 50'000 Franken. Darauf ging es für den Rapperswiler steil bergauf. Der Festivalsommer war ausgebucht und mit seinem MyCokeMusic-Coach Baschi entstand eine kreative Freundschaft, aus der kürzlich der Song "The Boats Are Back" hervorgegangen ist. Kurz vor dem Release hat sich Aaron den Nachnamen Asteria zugelegt. Auf den neuen Namen kam er angeblich mithilfe eines Ouija-Bretts.

VIERTEL VOR FRITIG

Ob einfach ein Feierabend Bier genossen wird, oder aber die Chance genutzt, die lang vergessene Welt der Cocktails wieder aufleben zu lassen – Viertel vor Fritig bietet alles, was sonst nur noch selten zu finden ist und leitet mit gemütlicher Bar-Stimmung und leckeren Häppchen das näher rückende Wochenende ein.