FRITIG'S SUMMERSPECIAL MIT "ZOË MË - LIVE"

Fr, 10.07.20

 

Bar




  • Abendkasse: Eintritt frei
  • Türöffnung: 19:00 - 24:00


FRITIG'S SUMMERSPECIAL

MIT ZOË MË

"ZOË MË - der neue deutsche Indie Pop ist weiblich und kommt aus der Schweiz

Die ambitionierte Band aus Freiburg überzeugt mit ihrer mitreissenden Präsenz und Spielfreude. Im Zentrum stehen dabei Geschichten, die das Leben schreibt. Geschichten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ihre Geburststunde feiert die Band im Sommer 2019. Rock trifft auf Funk. Funk trifft auf Klassik. Klassik trifft auf Pop. Daraus entsteht eine traumhaft musikalische Melancholie und ein Debut Album: „MOMOKO“ - zu deutsch „hundert Kinder".

Grill. Kühle Getränke. Sonnenbrille und T-Shirt. Musik & Lachen. Sommer-Feeling in der Galvanik. Und das jeden Freitag!

Lass’ uns gemeinsam anstossen! Auf Musik, auf Freunde, auf ausgelassene Sommerabende und auf den Ort, an dem alles wieder zusammenkommt. ENDLICH! Die Galvanik freut sich auf dich!

..............................................................................................................................................................................

Geschätzter Gast
Wir bitten Sie von einem Besuch der Veranstaltung abzusehen, wenn Sie sich krank fühlen. Bei dieser Veranstaltung kann die gültige Distanzregel nicht umgesetzt werden. Wir empfehlen, während der Veranstaltung eine Hygienemaske zu tragen. Durch enge Kontakte mit unbekannten Personen besteht ein Risiko, sich mit COVID-19 anzustecken. Die Aufnahme der Kontaktdaten dient der Rückverfolgung, falls es zu einem engeren Kontakt mit einer Person kam, von welcher ein COVID-19 Ansteckungsrisiko ausgeht. Sie werden bei Bedarf der zuständigen Gesundheitsbehörde übermittelt. Sie müssen damit rechnen, dass eine 14-tägige Quarantäne verfügt wird. Offensichtlich alkoholisierten Gästen wird der Zutritt zur Veranstaltung verweigert. Weitere Auskünfte zu COVID-19 erteilt: info@galvanik-zug.ch

Anpassung Hausregeln (Datenschutz)
Jeder Gast muss / ist eingeladen, Vorname, Nachname, Wohnort und eine gültige Telefonnummer angeben/anzugeben. Diese Daten werden nach 14 Tagen gelöscht und können nur bei einem Ansteckungsverdachtsfall durch den kantonsärztlichen Dienst angefordert werden. Das Auskunftsrecht kann beim Patentinhabenden/Veranstaltenden geltend gemacht werden.