VIERTEL VOR FRITIG MIT MEMORY OF AN ELEPHANT

Do, 28.11.19

 

Bar|Konzert




  • Abendkasse: Eintritt frei
  • Türöffnung: 19:00
  • Facebook Logo


MEMORY OF AN ELEPHANT

Die vierköpfige, aus Olten stammende, Folk/Pop Band „MEMORY OF AN ELEPHANT“ begann 2011 als ein Singer-Songwriter Duo mit akustischer Gitarre. Durch die Hinzunahme von Banjo und Mandoline transformierte sich der Bandsound über die letzten drei Jahre in einen jugendlich frechen American – Folk/Pop.

„MEMORY OF AN ELEPHANT“ zeichnet sich durch gemeinsam erschaffenes Songmaterial, exzellente Arrangements, einen durch nichts zu bremsenden Drive und viel Spielfreude aus. Nicht zu vergessen, den mehrstimmigen Gesang, der dem Ganzen einen hochkarätigen Schliff verleiht. Die Lyrik ist feinsinnig im Gehalt, und im Ausdruck harmonieren die Texte sehr schön mit der melancholisch nachdenklichen, aber durchaus lebensbejahenden Stimmung, die ihre starke Ausstrahlung auf der Bühne ausmachen.

Memory of an Elephant: Website

........................................................................................

Ob einfach ein Feierabend Bier genossen wird, oder aber die Chance genutzt, die lang vergessene Welt der Cocktails wieder aufleben zu lassen – Viertel vor Fritig bietet alles, was sonst nur noch selten zu finden ist und leitet mit gemütlicher Bar-Stimmung und leckeren Häppchen das näher rückende Wochenende ein.